PMT bietet wieder Online-Schulungen an

Die Online-Schulungen sind wieder im Programm. Wie bei der1. Corona-Welle wollen wir die Probleme und Risiken von unnötigen Reisen und dem Zusammensitzen mehrerer Personen vermeiden, indem wir eine Reihe von Schulungen online anbieten.

Wir haben bereits mit dem Basic Air Cargo Employee online begonnen. Zwei Optionen: Am Montag, den 12. Oktober beginnt die erste Option von 9h-13h und am gleichen Montag von 14h-18h ist die zweite Option, die Schulung Basic ML online zu verfolgen.

Die notwendige Software für das virtuelle Klassenzimmer steht wieder bereit, um den Unterricht durchzuführen.

Nach dem Kurs erhält jeder Teilnehmer Zugang zum obligatorischen schriftlichen Test, der nach dem Besuch des Kurses abgelegt werden kann. Das Ergebnis ist sofort verfügbar.

Wie soll die Verbindung zu unserem virtuellen Klassenzimmer aussehen?

Eigentlich nichts Besonderes. Der PC oder Laptop muss eine Verbindung zum Internet herstellen können, sonst kann sich der Schüler nicht anmelden. Und der PC oder Laptop muss in der Lage sein, Audio abzuspielen und eine Webcam haben. Heutzutage gibt es keine Laptops zu kaufen, die nicht alle diese Anforderungen erfüllen, es ist also nicht schwer.

Wenn Sie die Teilnahme an einem Kurs beantragt haben, wird dem Teilnehmer ein Link zugeschickt, mit dem er sich in unser virtuelles Klassenzimmer einloggen kann.

Zum angegebenen Zeitpunkt meldet sich auch der Lehrer an und es wird eine Video- + Audioverbindung aufgebaut.

Die Schüler können den Lehrer sehen und der Lehrer kann die Schüler sehen.

Natürlich müssen zuerst die ID und der VOG überprüft werden. Glücklicherweise ist dies über die Videoverbindung möglich. Der Schüler zeigt vor der Kamera seinen Ausweis, eventuell auch seinen VOG (dies kann auch vorher von unserem Sekretariat überprüft werden).

Dann gibt der Lehrer seinen Bildschirm für alle Schüler frei und der Unterricht kann beginnen. Die Präsentation wird von der Lehrkraft mit Kommentaren und Erklärungen begleitet.

Die Schüler können sich interaktiv beteiligen, sowohl durch Sprechen (Fragen stellen) als auch über eine Chat-Option, um Nachrichten an den Lehrer zu senden.

Nach der Lektion, die maximal 4 Stunden dauert, wird der Link für jeden Teilnehmer aktiviert, um eine individuelle Prüfung abzulegen. Die Ergebnisse sind unmittelbar nach dem Kurs bekannt.

Uns ist klar, dass 4 Stunden live nicht einfach sind, aber diese Umstände sind nicht anders als in einem normalen Unterricht im Klassenzimmer, ebenfalls 4 Stunden anwesend und aufmerksam. Dies ist der schnellste Weg, um den Kurs auf Anfrage und offene Einschreibung unter den gegebenen Umständen zu realisieren.

Bewerbung für den Online-Kurs

PMT bietet den Grundkurs Mitarbeiter Luftfracht auf 2 Arten an:

In-Firma: Sie können den Kurs mit einer Gruppe von Teilnehmern an Ihrem eigenen Standort besuchen. Dies setzt voraus, dass die Teilnehmer Zugang zu einem Bildschirm mit einer Video- + Audioverbindung zum Internet haben. Dies kann ein großer Bildschirm im Besprechungsraum sein, aber auch ein PC oder Laptop für jeden Teilnehmer, der über eine Internetverbindung verfügt. Ein großer Vorteil dieser Art des Trainings ist, dass Sie selbst wählen können, wo und wann der Kurs beginnt.

Offene Registrierung: Sie können Teilnehmer registrieren, die den Kurs individuell verfolgen können, vorausgesetzt, sie verfügen über einen PC oder Laptop mit Audio-/Videofunktion und können eine Verbindung zum Internet herstellen. Zur angekündigten Zeit wird der Lehrer die Verbindung über das Internet öffnen und der Kurs wird präsentiert.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, sich für den Online-Kurs anzumelden: